Achtung: Die Show wird aus dem Gretchen ins Metropol verlegt!
Trinity Music presents:

SiR

+ TeaMarr

Summer Forever. The Tour. Europe Edition.

TIME 21. Februar 2020 Einlass: 19:00 // Beginn: 20:00 EVENT TYPE TAGS R'n'B, R&B, Rap Tickets

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Show hochverlegt vom Gretchen ins Metropol. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit !

 

SiR macht mit der Single „Hair Down“ featuring Kendrick Lamar international von sich Reden. Mit seinem neuen Album „Chasing Summer“ und jeder Menge modernem RnB und Soul kommt der kalifornische Singer und Songwriter nun zum ersten Mal nach Deutschland für ein exklusives Konzert im Gretchen, Berlin am 21.02.

Sir Darryl Farris stammt aus Inglewood, Kalifornien und entspringt einer unglaublich musikalischen Familie. Sowohl seine Mutter als auch seine Brüder und der Cousin sind Gospelsänger – seine Mutter war sogar Backgroundsängerin für Tina Turner, Chaka Khan und Michael Jackson, sein Onkel Bassist bei Prince. Kein Wunder also, dass es SiR in die Musikbranche verschlägt, obwohl er sich als Teenager eher auf dem Basketballplatz sieht, als auf einer Bühne und eigentlich einen anderen Weg einschlagen möchte.

Sein Talent ist jedoch nicht zu verkennen und Darryl beginnt seine Karriere hinter den Kulissen, entscheidet sich nach der High School für ein Studium in Musikproduktion und arbeitet sich beharrlich vom Studiotechniker zum angesehenen Songwriter hoch. Er arbeitet mit KünstlerInnen wie Jill Scott, Ginuwine, und Tyrese Gibbons, schreibt für Anita Baker und sogar Stevie Wonder.

Irgendwann fällt ihm auf, dass viele seiner Songs, in der Schublade liegen bleiben und er wagt den Schritt zum Interpreten – warum sollte man seine Songs auch die ganze Zeit nur von anderen Leuten singen lassen?!

Nach den beiden Mixtapes „Wooden Voodoo“ (2012) und „Long Live Dilla“ (2014) sowie einem Featurepart auf Anderson.Paaks Album „Venice“ erscheint das Debutalbum „Seven Sundays“ 2015 auf einem Independent Label und erregt die Aufmerksamkeit von Dave Free, einem der Haus- und Hofproduzenten von Top Dawg Entertainment – dem Label, das unter anderem schon Kendrick Lamar, SZA und School Boy Q herausbrachte. Dort erscheinen zuerst die beiden EPs „Her“ (2016) sowie „Her Too“ (2017) und das Album „November“ (2018). Die Single „D’evils“ wird zu seinem ersten größeren kommerziellen Erfolg.

2019 kommt es dann zum Durchbruch und man kommt in der amerikanischen Soul und RnB-Szene eigentlich kaum noch an SiR vorbei. Die Single „Hair Down“ featuring Kendrick Lamar erreicht bis heute über 33 Millionen Streams auf Spotify und über 17 Millionen Views auf Youtube, das Album „Chasing Summer“ gibt ihm die Aufmerksamkeit, die er sich durch harte Abend und Talent verdient hat.

Sirs gefühlvoller Soul- und RnB Sound ist geprägt vom Vibe der Neunziger und passt perfekt in den Zeitgeist. Die Stimme, das Songwriting und die Ausstrahlung des 33-Jährigen machen ihn zum Must-See des Jahres. Nun kommt SiR für ein einziges exklusives Konzert nach Deutschland. Am 21.02. wird er im Gretchen, Berlin seine Fähigkeiten live unter Beweis stellen.